Miteinander – Füreinander

 

Sie können viel bewegen!

Das Ehrenamt hat viele Gesichter. Wir möchten Sie ermutigen ihre Stärken und Interessen, ihre Lebenserfahrung und ihre Kenntnisse mit einzubringen. Sie selbst bestimmen, in Absprache mit uns, wie Sie sich engagieren möchten. Es versteht sich ebenso, dass Sie den Zeitrahmen und die Häufigkeit ihrer Mitarbeit bestimmen.

 

Ehrenamt für und mit einzelnen Seniorinnen und Senioren

  • Sie möchten Seniorinnen und Senioren besuchen, begleiten und unterstützen?
  • Sie lesen gerne vor und hören gerne zu?
  • Sie begleiten bei Spaziergängen und Ausflügen?
  • Sie möchten gerne kleine Einkäufe tätigen?
  • Sie möchten Fahrdienste übernehmen?
  • Sie möchten unsere Seniorinnen und Senioren während der Mahlzeiten unterstützen?
  • Sie trauen sich zu, Menschen auch in schweren Stunden zu begleiten, einfach da zu sein?

 

Ehrenamt mit und für Gruppen

  • Sie spielen gerne Gesellschaftsspiele?
  • Sie haben Spaß an Spiel und Bewegung?
  • Sie sind kreativ und basteln gerne?
  • Sie nähen gerne und haben Freude an Handarbeiten?
  • Sie haben Freude an Musik und Gesang?
  • Sie spielen vielleicht selber ein Instrument?
  • Sie leiten einen Gesprächskreis ?
  • Sie kochen und backen gerne?

 

Hausbezogenes Ehrenamt

  • Sie sind vertraut im Umgang mit der Pflege von Haustieren?
  • Sie lieben Gartenarbeit, Blumenpflege oder handwerkliche Tätigkeiten?
  • Sie helfen gerne bei Festen und Feiern?
  • Sie gestalten und begleiten mit uns Tagesausflüge? 

Ehrenamt und freiwilliges Engagement haben in unserem Haus einen hohen Stellenwert. Ihr Dasein bereichert das Leben unserer Bewohnerinnen und Bewohner und ist für uns eine wertvolle Unterstützung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Gemeinschaft, Kontakte und Austausch
  • Begleitung in Ihrer Aufgabe
  • Information und Fortbildung
  • Aufwandsentschädigung
  • Versicherungsschutz

Schenken Sie uns Ihre Zeit!  Wir freuen uns auf Sie.

 

Hier ein Beispiel für das besondere Engagement:

Für die Bewohner und Bewohnerinnen wird Singen als das wöchentliche Highlight bezeichnet. Die Senioren  und Seniorinnen der Einrichtung und auch Angehörige freuen sich immer, wenn Harry und Elfriede Butzen, Eva und Wolfgang Müller sowie Otti Mayer die Instrumente (Gitarren, Akkordeon) zum Klingen bringen. Auch Christel Bungert ist seit einem Jahr ehrenamtliche Mitarbeiterin. Durch den Heimaufenthalt ihrer Mutter lernte sie unsere Einrichtung kennen. Gemeinsam mit ihrer Mutter besuchte sie auch damals schon den Singkreis. Nun ich Christel jeden Dienstag in unserm Haus, singt mit Freude und betreut dabei ehrenamtlich unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Seit 5 Jahren sorgen unsere Musiker jeden Dienstagnachmittag für Heiterkeit und Gute Laune. In Eigeninitiative wurden für den Singkreis T-Shirts mit der Aufschrift „Ü-60 Combo“  gedruckt. Harry Butzen sorgt immer wieder für neues Liedgut. Sobald die Liederbücher aufgeschlagen und die Gitarren in Position gebracht sind, wandelt sich die Atmosphäre in der Cafeteria, wenn auch zunächst unmerklich: Blicke füllen sich mit Leben, Oberkörper richten sich auf und die Gesichter werden von einem Lächeln ergriffen, wenn die altbekannten Lieder erklingen. Es ist immer wieder schön anzusehen, wenn sich Paare zusammenfinden, um ein Tänzchen zu wagen. Mit einem Wunschzettel kommt Edith Grenner jeden Dienstag zum Singkreis. Sie sagt: „Der Singkreis war für mich ein Grund dafür, dass ich mich für diese Einrichtung entschieden habe. Auch Hedwig Spang besucht mit ihren 96 Jahren immer wieder gerne zum Singen. Sie sagt: "Ich fühle mich in dieser Gemeinschaft wohl und freue mich, wie alle auf das gemeinsame Abschlussritual – den Eierlikör.“ Sehr engagiert wirkt die Ü-60 Combo bei der Gestaltung aller jahreszeitlichen Feste mit und sind somit eine große Stütze für die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Christiane Thome, Bereichsleiterin des Sozialen Dienstes, begleitet die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sagt: „Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit ihrem Engagement ein wertvolles Geschenk für unsere Seniorinnen und Senioren“.

Kontakt

Adresse

Altenpflegezentrum Schiffweiler/Heiligenwald Haus St. Elisabeth Heiligenwald

Brunnenstr. 10
66578 Heiligenwald
Telefon06821 9612-0
Telefax06821 65077

Ansprechpartner

Kadija Alt

Heimleitung