Heilijewald – Natur pur und voller Leben - mitten im Saarland

Heiligenwald, dieser kleine typisch saarländische Ort, hat einen kompakten Ortskern, mittendrin eine Einkaufsmeile und ein Ärztezentrum. Lange Anfahrtswege entfallen dadurch. Vieles kann zu Fuß erreicht werden. Die Infrastruktur ist sehr gut und orientiert sich stark an den Bedürfnissen älterer Menschen. Auch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot ist garantiert. Zahlreiche Vereine gestalten das Ortsleben aktiv mit. Das nahe gelegene, beliebte Naherholungsgebiet um den Itzeplitzer Weiher mit ausgedehnten Wäldern lädt zum Entspannen oder zum Spaziergang ein.

Heiligenwald mit seinen ca. 2.600 Einwohnern ist ein Ortsteil der Gemeinde Schiffweiler im Landkreis Neunkirchen. Geprägt ist der Ort durch den Bergbau. Etliche denkmalgeschützte Bauwerke der Anfangszeit aus dem 19. und 20. Jahrhundert zeugen davon, wie zum Beispiel die katholische Pfarrkirche St. Laurentius, die evangelische Pfarrkirche der Grube Itzenplitz, das Pumpenhaus am Itzenplitzer Weiher, das Fördergerüst, das Schalthaus und das Fördermaschinengerüst.

Entstanden ist der Ort Heiligenwald im Jahre 1754. Durch den Abbau von Steinkohle in den Gruben Reden und Itzenplitz sowie der Ansiedlung von Bergleuten wuchs praktisch aus dem Nichts eine typisch saarländische Bergbaugemeinde. Der Kohleabbau bestimmte maßgeblich die Entwicklung des Ortes. Bis heute ist die Tradition des Bergbaus lebendig, etwa beim jährlichen Bergmannsfest oder am Barbaratag, dem 4. Dezember, zu Ehren der Schutzheiligen der Bergleute.

Kontakt

Adresse

Altenpflegezentrum Schiffweiler/Heiligenwald Haus St. Elisabeth Heiligenwald

Brunnenstr. 10
66578 Heiligenwald
Telefon06821 9612-0
Telefax06821 65077

Ansprechpartner

Kadija Alt

Heimleitung